CULTrips

Gäste aus 5 Nationen auf Besuch in Pöllau

CULTrips ist ein EU-Projekt zusammen mit Partnerregionen aus Finnland, Estland, Luxemburg, Italien und Österreich. Ein Tourismus, der sich aufmerksam mit der bereisten Region auseinandersetzt.
Damit sollen Menschen, Gäste und Einheimische, aus unterschiedlichen Kulturkreisen zu regionsspezifischen, aber auch länderübergreifenden Themen zusammengeführt werden. Die Reisen dienen dem gegenseitigen Austausch von Gastgebern und Gästen, sie sollen Authentisches erlebbar werden lassen, besondere Geschichten und Praktiken vermitteln, Zauberhaftes hinter vermeintlich Alltäglichem und Kleinjuwelen ans Tageslicht bringen.
So konnten die Gäste selbst Essig abfüllen, frische Marmelade herstellen und einen eigenen Apfelstrudel backen. Im Schlosspark gab es zum Mittagessen eine selbstgemachte Kernöl - Eierspeise.

Kirchhofladen

Mo - So von 10 - 17 Uhr geöffnet

Hirschbirn Hirsch'n

Wir laden Sie auf eine Reise durch den Naturpark Pöllauer Tal ein.

Öffnungszeiten 

Montag: 9.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 9.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 9.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 bis 12.30 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.00 bis 12.30 Uhr